Kategorien
Rund um gesund

Basen-Energiebündel

Das Basen-Energiebündel von Dr. Ewald Töth

Das Basen Energiebündel  von Dr. Töth enthält zusätzlich zur bewährten Basen- Mineral Mischung ein funktionelles Kohlenhydrat und wertvolle Mineralsalze. Damit gibt es Schwung im Alltag, im Beruf, beim Lernen oder beim Sport. Job, Familie, Freizeit – um Tag für Tag Höchstleistungen erbringen zu können, braucht es eine ausreichende Nährstoffversorgung. Das Basen-Energiebündel liefert Mineralstoffe und funktionelle Kohlenhydrate als Unterstützung für Ihren aktiven und leistungsfordernden Tag!

Als Nahrungsergänzungsmittel versorgt es mit seiner einzigartigen Rezeptur den Körper mit allen notwendigen Mineralien, Spurenelementen und der Kraft der Sonne. Die enthaltene Isomaltulose schafft es, den Körper über einen längeren Zeitraum hinweg konstant auf einem höheren Energielevel zu halten. Konzentration, Gedächtnis und die körperliche Leistungsfähigkeit werden dadurch unterstützt und gestärkt. Isomaltulose wird als niedrig glykämisch bewertet. Das bedeutet, dass es zu einem über eine längere Zeit hinweg langsameren und insgesamt niedrigeren Anstieg des Glukosespiegels im Blut im Vergleich zu gebräuchlichen Zuckern kommt. Das macht es für Ausdauersportler hochinteressant…

Download zur Produktinformation

200g Pulver zum Auflösen 24,90

Kategorien
Rund um gesund

Braunhirse und Silizium

Silizium – Der Grundbaustein allen Lebens!

Silizium, auch bekannt als Kieselsäure oder Zeolith, kommt auf der Erde am zweithäufigsten vor, übertroffen wird es nur noch von Sauerstoff. Silizium ist unter anderem in Gesteinsarten, Tonerde, Sand, Gewässern und Pflanzen vorhanden. Dies ist auch einer der Gründe, warum spezielle Gewässer, Steine und Ton-Erden schon seit Jahrhunderten als Heilmittel gelten. Silizium ist ein wichtiger Mitstreiter gegen Kalziummangel !

Achten Sie auf ihre Siliziumdepots!

Silizium kommt nicht nur auf der Erde vor, sondern auch in unseren Körpern. Siliziumdioxid (SiO2) ist nicht nur Grundbaustein der Erde, sondern auch ein wichtiger Bestandteil unseres Körpers. Da Silizium vor allem im Bindegewebe vorkommt, ist es dadurch praktisch in jedem Organ, in Blutgefäßen und Knochen als Spurenelement enthalten. Und das ist auch gut so. Denn Silizium dient dem Körper als wichtigstes Steuermineral für Körperabläufe. Daher kann ein Mangel auch verheerende Folgen nach sich ziehen und sich unter anderem wie folgt zeigen: Haarausfall, beschleunigte Alterung, starke Faltenbildung, Abnutzung der Gelenkknorpel und Störungen im Mineralien-Haushalt.

Ein Regler für den Stoffwechsel

Silizium dient dem Körper in erster Linie als Steuerungsstoff und unterstützt die Stoffwechselfunktionen. Des Weiteren ist es enorm wichtig bei der Kollagen- und Elastin-Bildung im Bindegewebe und dem Aufbau des Knochengerüsts. Das Kollagen sorgt dafür, dass die Knochen biegsam sind, wohingegen das Kalzium für die Festigkeit sorgt. Und Kalzium kann der Körper mit Hilfe von Silizium selber produzieren. So hat der deutsche Professor Dr. Karl Hecht herausgefunden, dass der Körper imstande ist, aus Magnesium, Kalium und Silizium Kalzium herzustellen.  Ein Kalziummangel ist also meistens nicht ein wirklicher Kalziummangel, sondern die Auswirkung von zu wenig Kieselsäure (Silizium).

Wie kommt es zu einem Mangel?

Grundsätzlich hat jeder junge Mensch einen bestimmten Wert an Kieselsäure im Körper. Im Alter nimmt dieser Wert jedoch kontinuierlich ab, der Bedarf steigt jedoch, wodurch ein Defizit entsteht. Normalerweise entsteht ein solcher Siliziummangel oftmals durch eine falsche Ernährung (zu sauer !!) bzw. Ernährungsumstellungen. Menschen, die sehr vegetarisch essen, haben tendenziell einen höheren Siliziumgehalt als Personen, die sich sehr fleischhaltig ernähren.  Auch gilt es zu beachten, dass durch die Weiterverarbeitung der Nahrung, zum Beispiel durch Kochen oder Erhitzen, Silizium verloren geht. Schält man zum Beispiel Getreide, so verliert man 98 Prozent des im Getreide enthaltenen Siliziums.

Braunhirse – ein Super Siliziumlieferant
(am Besten roh im Müsli oder Joghurt !)

Da der Körper das Silizium nicht selber produzieren kann, ist er darauf angewiesen, dass es von außen zugeführt wird. Dies kann zum einen über eine gesunde, ausgewogene  (Bio-)Ernährung erreicht werden, am besten jedoch über die gezielte Zufuhr von Silizium. Dabei besteht keine Gefahr, dass man dem Körper zu viel Silizium zuführt. Er nimmt sich immer nur so viel, wie er gerade benötigt. Nicht verwendetes Silizium scheidet er einfach wieder aus. Der tägliche Siliziumbedarf liegt bei ca. 30 bis 40 Milligramm. Dies ist auch die Menge, die jeden Tag über den Urin und den Stuhl ausgeschieden und für das Wachstum von Haaren, Nägeln und Knochensubstanz benötigt wird.

Es hat nicht nur auf den Knochenapparat eine stützende Wirkung, es stärkt auch Gehirn und Psyche. Unter anderem dient es dem Körper auch beim Sauerstofftransport, nimmt diesen auf und trägt ihn an jene Orte im Körper, wo gerade welcher benötigt wird. Des Weiteren hilft es mit, die Blutgefäße zu entkalken und aktiviert die Abwehrkräfte.

Durch die schadstoffbindende Eigenschaft von Silizium wird auch das Immunsystem indirekt gestärkt. Da es parasitäre Lebewesen im Körper bindet, hat das Immunsystem die Möglichkeit sich zu stärken und sich proportional zu den abnehmenden Schadstoffen wieder aufzubauen. Auch hilft es mit, Alterungsprozesse zu verlangsamen. Dadurch, dass das Silizium im Darm auch die säurebildenden Protonen binden kann, wird eine Übersäuerung verhindert, wodurch auch die sauren Krebszellen neutralisiert werden. (Dies ist jedoch nur der physische Aspekt, „saure“ Gedanken tragen genauso zu einem sauren Körper bei!)

Braunhirse: der Siliziumlieferant: 750 g Euro 4,80

Kategorien
Rund um gesund

Phytodent Zahnpflege

Eine gute Verdauung beginnt im Mund. Speisen und Getränke verändern den pH-Wert des Speichels und damit dessen natürliche, basische Schutzfunktion für den Zahnschmelz. Ausgewogene Ernährung, regelmäßige Mundhygiene und gutes Kauen sind wichtige Voraussetzungen für Ihre Zahngesundheit. Phytodent Zahnpflege ist der richtige Partner für eine wohltuende Zahnreinigung und effektive Zahnfleischstärkung.

Impulsgebend für gesunde Zähne ist ein kräftiges Zahnfleisch und eine tägliche und gewissenhafte Mundhygiene.

Phytodent-Zahnpflege mit schonender Bio-Aloe Vera und Bio-Malvenextrakt




Die angenehme Frische des Eukalyptus und die sanfte Bio-Aloe Vera sorgen für ein wohltuendes Mundgefühl bei empfindlichem Zahnfleisch. Die hochwertigen mineralischen Putzkörper sind reich an Mineralien und Spurenelementen.


Phytodent-Zahnpflege mit Bernsteinpulver und ätherischem Bio-Weihrauch

Die besondere Zusammensetzung mit hohem Gehalt an echtem Bernsteinpulver und auserlesenem Bio-Weihrauchöl harmonisiert und ist ein effektiver Ausgleich für empfindliche Zähne und Zahnfleisch.

Phytodent-Zahnpflege mit atemfrischen Bio-Eukalyptusöl und grüner Mineralerde

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist phytodent-eukalyptus-1595.jpg


Die feinen Partikel der grünen Mineralerde und Kieselerde sorgen für natürlich strahlende weiße Zähne. Bio-Eukalyptus verleiht den herb-prickelnden Geschmack, der stärkende Zinnkrautextrakt gewährleistet idealen Schutz für den Mund-und Rachenraum.

Phytodent-Zahnpflege mit Bio-Zitronenöl und weißer Mineralerde

Der verlockende Geschmack von Birkenzucker und Bio-Zitronenöl macht Zähneputzen zum Kinderspiel. Weiße Mineralerde mit wertvollen Spurenelementen und fein abgestimmte natürliche Rohstoffe reinigen intensiv und unterstützen ein angenehmes und frisches Gefühl im Mund- und Rachenraum.

1 Tube 6.-

erhältlich bei max lötsch, vöcklabruck 0664 4414 759

Kategorien
Rund um gesund

Die Basen-Mineral-Mischung

BASEN-MINERAL-MISCHUNG
Dr. Ewald Töth®

Mineralienmischung mit Sprudeleffekt und leichtem Zitronengeschmack

Die Basen-Mineral-Mischung von Dr. Ewald Töth ist seit über 10 Jahren ein beliebter, aktiver Beitrag für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt. Sie enthält eine ausgewogene Kombination von Mineralstoffverbindungen mit basischem Potential sowie Zink. Zink ist mitverantwortlich für einen normalen Säure-Basen-Haushalt. Die Mineralstoffe werden dem Organismus als Carbonate und Citrate zur Verfügung gestellt und sind daher im allgemeinen gut verträglich. Die Basen-Mineralmischung ist ohne Natriumchlorid und ist Zucker-, Gluten- und Laktosefrei !

Ganzheitliche Säure-Basen-Regulation, Unterstützung der Regeneration (speziell im Sport), bei einer Entschlackungs-oder Fastenkur…

Verzehrempfehlung:

Für eine optimale Verträglichkeit ist es empfehlenswert, die Basen-Mineral-Mischung mit ½ Stunde Abstand zu etwaigen Mahlzeiten (vorher oder nachher) zu trinken. Der Verzehr morgens mit nüchternem Magen bzw. abends bis unmittelbar vor dem Schlafengehen ist individuell möglich. 2 x täglich einen leicht gehäuften Teelöffel (5g) in 1/8 Liter warmem Wasser zur Gänze auflösen und aussprudeln lassen. Danach mit kaltem Wasser oder Tee (kalt od. warm) bis zu insgesamt mindestens ¼ Liter auffüllen.

Voraussetzung für unser Wohlbefinden

Ein optimaler Säure-Basen-Haushalt ist Voraussetzung für unser Wohlbefinden und die Gesundheit. Die Erhaltung der verschiedenen pH-Bereiche ist Voraussetzung für die Aufrechterhaltung eines problemlos funktionierenden Stoffwechsels in den Körperzellen. Das Puffersystem des Blutes, der Gasaustausch über die Lunge und die Ausscheidung über den Urin ermöglichen es, die unterschiedlichen pH-Werte im menschlichen Körper zu erhalten.

Hinweise

Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise dar.

Mögliche Anwendungen im Detail

Im Rahmen von Entschlackungs- und Fastenkuren dienen basische Vitalstoffe und Spurenelemente wie Zink als Hilfe bei der Ausscheidung von belastenden Säuren und sorgen somit auch in dieser speziellen Zeit für eine Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichtes. In der Basen-Mineral-Mischung Dr. Ewald Töth sind organische Mineralstoffverbindungen im natürlichen Verhältnis zueinander und Zink enthalten. Die regelmäßige Einnahme ist somit von Nutzen, um den Körper in seinem natürlichen Bestreben nach einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zu unterstützen. Die basischen Vitalstoffe und Spurenelemente eignen sich ebenfalls zur Mineralstoffversorgung des Körpers vor dem Sport als auch zum effizienten Ausgleich der Übersäuerung danach.

Auch in Kapselform erhältlich

Detail: 18 Fragen an Dr. Töth

Dr. Ewald Töth® ist eine eingetragene Marke. Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird in Österreich hergestellt und ist als Getränkepulver zu 200 g oder 500 g erhältlich.

Mehr können Sie für Ihre Gesundheit nicht tun !
500g Euro 41,90.- 200g Euro 21,90